Headerbild

Farbenprächtige Blüten-, Polster- & Grossstauden

 
 

Qualität aus der Region

Auf einer Fläche von 1,5 Hektaren kultivieren wir rund 1250 Staudensorten: farbenprächtige Blütenstauden, Blattschmuckstauden, Polsterstauden, Bodendecker, Gräser, Schattenstauden, Kleinsträucher, Wasserrand- und Sumpfpflanzen, Heilpflanzen, Prairiestauden, Wildstauden und Raritäten. Das soll uns mal einer nachmachen.

Zahlen-Splitter: Hätten Sie's gewusst?

  • In unserer Gärtnerei kultivieren wir 170'000 mehrjährige Stauden pro Jahr
Grossstauden aus der Region 
Grossstauden aus der Region
Polsterstauden 
Polsterstauden
 
 

Nachhaltige Produktion

Umweltschonend geht für uns weiter als ein Bio-Label. Umweltschonend heisst nicht einfach gift- und torffrei. Umweltschonend heisst für uns auch lokale, handwerklich gärtnerische Produktion.

Mehr Menschen als Industrieroboter. Dies wiederum ermöglicht es uns zum Beispiel auch, gebrauchte Kulturtöpfe unserer Kunden wieder zu verwenden.

Umweltschonend bedeutet aber auch die Investition in neue umweltschonende Technologien, den verantwortungsvollen Umgang mit knappen Ressourcen und die Verwendung wirkungsvoller ökologischer Alternativen bei Dünge- und Pflanzenschutzmitteln: natürliche Pflanzenstärkungsmittel, Nützlinge und biologische Pflanzenschutzmittel.

Das gilt übrigens für all unsere Pflanzensortimente: Stauden, Zierpflanzen, Rosen, Kräuter und Gemüse.

Umweltschonende Kulturen 
Umweltschonende Kulturen
 

Die Stauden-Gärtnerinnen

Mit ihrem Sortiment an mehrjährigen Pflanzen zelebrieren unsere Staudengärtnerinnen die 4 Jahreszeiten. Sie kultivieren ihre grünen Schützlinge bedächtig, dafür aber ausdauernd. Und fast jeden Tag zaubern sie durch ihr prima Klima ein Lächeln ins Gesicht. Sehr treffend finden wir, denn «Blüten sind das Lächeln der Natur», wie schon Max Reger sagte.


 

Aktuelle News

  • 12.07.2019 Meiers Schmetterlingshaus geöffnet

    Farbenprächtige Schmetterlinge aus aller Herren Länder. Naturnah und sozial. Unsere Schmetterlinge werden in den Tropen nachgezüchtet und sind nicht artgeschützt.

  • 11.07.2019 Meiers Herbstmärt am 27./28. September

    Landfrauen, Hofbauern und Naturfreunde präsentieren 2 Tage lang gluschtige Spezialitäten vom Feld und aus dem Garten, zum Entdecken und Degustieren.

  • 25.05.2019 Zwischen Tradition und Innovation

    Wenn der Vater mit dem Sohne zusammenarbeitet, sprühen oft die Funken. Nicht so im Garten Center Meier in Dürnten. Ein aufschlussreicher Beitrag im Magazin ZeitLUPE, dem «Magazin für Menschen mit Lebenserfahrung».