Meiers Fragekasten

Frage zum Thema:
"Im Winter Buchsbaumzünsler reduzieren"

Kann im Winter etwas gegen den Buchsbaumzünsler unternommen werden?

Die Antwort von Meiers Gartenteam

An vielen Buchs-Pflanzen sind in der kalten Jahreszeit die Befallsstellen der Buchsbaumzünsler momentan gut als braune, dürre Partien in Bodennähe zu erkennen. Die kleinen ca. 5mm langen Zünslerraupen überwintern in den Befallsnestern gut geschützt, eingesponnen zwischen den Blättern. Durch den Schutz des Gespinsts sind die überwinternden Zünslerraupen mit Pflanzenschutzmitteln in dieser Phase nicht zu bekämpfen. Es ist jedoch aktuell besonders empfehlenswert die Befallsnester jetzt herauszuschneiden und der Kehrichtverbrennung zuzuführen. So können die überwinternden Schädlinge einfach dezimiert werden und ein Frühbefall im kommenden März effizient reduziert werden.

Mehr Informationen

Einsendung

November 2011

 

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?

Geben Sie eine Bewertung ab:

Aktuelle News

  • 12.07.2019 Meiers Schmetterlingshaus geöffnet

    Farbenprächtige Schmetterlinge aus aller Herren Länder. Naturnah und sozial. Unsere Schmetterlinge werden in den Tropen nachgezüchtet und sind nicht artgeschützt.

  • 11.07.2019 Meiers Herbstmärt am 27./28. September

    Landfrauen, Hofbauern und Naturfreunde präsentieren 2 Tage lang gluschtige Spezialitäten vom Feld und aus dem Garten, zum Entdecken und Degustieren.

  • 25.05.2019 Zwischen Tradition und Innovation

    Wenn der Vater mit dem Sohne zusammenarbeitet, sprühen oft die Funken. Nicht so im Garten Center Meier in Dürnten. Ein aufschlussreicher Beitrag im Magazin ZeitLUPE, dem «Magazin für Menschen mit Lebenserfahrung».