Meiers Fragekasten

Frage zum Thema:
"Melone ohne Früchte"

Meine Melone blüht, setzt jedoch keine Früchte an. Was mache ich falsch?

Die Antwort von Meiers Gartenteam

Wichtig für den Ertrag ist der Schnitt, das Entspitzen: Damit sich möglichst viele weibliche Blüten bilden, entspitzt man den Haupttrieb nach dem 5. Blatt. Die sich daraufhin entwickelnden Seitentriebe werden nach dem 3. Blatt gekürzt, damit auch sie sich verzweigen, denn erst an diesen Seitentrieben erscheinen dann die weiblichen Blüten, die im Gewächshaus am späten Vormittag mit einem Pinsel bestäubt werden müssen. Im Freien besorgen dies die Insekten. Eine Pflanze bringt 4-5 Früchte.

 

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?

Geben Sie eine Bewertung ab:

Aktuelle News

  • 12.07.2019 Meiers Schmetterlingshaus geöffnet

    Farbenprächtige Schmetterlinge aus aller Herren Länder. Naturnah und sozial. Unsere Schmetterlinge werden in den Tropen nachgezüchtet und sind nicht artgeschützt.

  • 11.07.2019 Meiers Herbstmärt am 27./28. September

    Landfrauen, Hofbauern und Naturfreunde präsentieren 2 Tage lang gluschtige Spezialitäten vom Feld und aus dem Garten, zum Entdecken und Degustieren.

  • 25.05.2019 Zwischen Tradition und Innovation

    Wenn der Vater mit dem Sohne zusammenarbeitet, sprühen oft die Funken. Nicht so im Garten Center Meier in Dürnten. Ein aufschlussreicher Beitrag im Magazin ZeitLUPE, dem «Magazin für Menschen mit Lebenserfahrung».