Meiers Fragekasten

Frage zum Thema:
"orange gekräuselte Apfelblätter"

Was für Schädlinge sind das? Soll man etwas dagegen tun?

Die Antwort von Meiers Gartenteam

Das Schadbild zeigt den Befall durch Apfelfaltenläuse. Ab April kann diese spezielle Lausart davon profitieren, dass noch zu wenig Nützlinge aktiv sind und sich sehr üppig vermehren. Mit dem Aufbau der Nützlings Populationen bei steigenden Temperaturen im Mai kommt es dann bis im Juni meist zu einer selbständigen Befallsregulierung. Das Schadbild bleibt jedoch bestehen, stellt aber meist ein rein ästhetisches Problem dar.

Eine Reduktion des Schadens muss bei Befallsbeginn erfolgen. Bei einem leichten Befall oder kleineren Bäumen genügt es, die am ärgsten befallenen Blätter weg zu knipsen. Alternativ können Pflanzenschutzbehandlungen z. B. mit dem biologischen NeemAzal vorgesehen werden.

 

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?

Geben Sie eine Bewertung ab:

Aktuelle News

  • 12.07.2019 Meiers Schmetterlingshaus geöffnet

    Farbenprächtige Schmetterlinge aus aller Herren Länder. Naturnah und sozial. Unsere Schmetterlinge werden in den Tropen nachgezüchtet und sind nicht artgeschützt.

  • 11.07.2019 Meiers Herbstmärt am 27./28. September

    Landfrauen, Hofbauern und Naturfreunde präsentieren 2 Tage lang gluschtige Spezialitäten vom Feld und aus dem Garten, zum Entdecken und Degustieren.

  • 25.05.2019 Zwischen Tradition und Innovation

    Wenn der Vater mit dem Sohne zusammenarbeitet, sprühen oft die Funken. Nicht so im Garten Center Meier in Dürnten. Ein aufschlussreicher Beitrag im Magazin ZeitLUPE, dem «Magazin für Menschen mit Lebenserfahrung».