Meiers Fragekasten

Frage zum Thema:
"Sundaville überwintern"

Wie wird Sundaville am besten Überwintert?

Die Antwort von Meiers Gartenteam

Möchte man Sundavillen überwintern, so sollten diese frühzeitig ins Winterquartier umplatziert werden, da sie auf Frost sehr empfindlich reagieren. Ideal ist ein sehr heller Platz mit Temperatur zwischen 10° und 15°C. Da die Pflanze immergrün ist, benötigt sie auch im Winter ausreichend Feuchtigkeit, sollten jedoch eher etwas trockener gehalten werden. Staunässe wird überhaupt nicht vertragen. Auch werden die Pflanzen nicht gedüngt. Ende Jahr und eventuell im folgenden Frühjahr nach dem Umtopfen kann man die Pflanzen zurückschneiden. Ausgewintert werden sie erst Mitte Mai. Überwinterte Pflanzen werden trotz Düngergaben aber nicht mehr so buschig und blühen leider meist auch erst ab Juni/Juli.

 

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?

Geben Sie eine Bewertung ab:

Aktuelle News

  • 12.07.2019 Meiers Schmetterlingshaus geöffnet

    Farbenprächtige Schmetterlinge aus aller Herren Länder. Naturnah und sozial. Unsere Schmetterlinge werden in den Tropen nachgezüchtet und sind nicht artgeschützt.

  • 11.07.2019 Meiers Herbstmärt am 27./28. September

    Landfrauen, Hofbauern und Naturfreunde präsentieren 2 Tage lang gluschtige Spezialitäten vom Feld und aus dem Garten, zum Entdecken und Degustieren.

  • 25.05.2019 Zwischen Tradition und Innovation

    Wenn der Vater mit dem Sohne zusammenarbeitet, sprühen oft die Funken. Nicht so im Garten Center Meier in Dürnten. Ein aufschlussreicher Beitrag im Magazin ZeitLUPE, dem «Magazin für Menschen mit Lebenserfahrung».