Meiers Fragekasten

Frage zum Thema:
"Unkrautfreie Wege"

Wie schaffe ich es, dass meine Wege unkrautfrei bleiben? Ich verwende nicht gerne Chemie.

Die Antwort von Meiers Gartenteam

Wenn Sie die Möglichkeit zu einer Neuanlage haben, bringen Sie zwischen dem Schotter als Unterbau und der Tragschicht aus Kies, Gemisch oder Platten ein Anti-Unkrautvlies aus. Dies lässt zwar Regen versickern, verhindert aber dauerhaft das Keimen und Anwachsen von Unkräutern. Handelt es sich um ältere Wege, können Sie mit umweltfreundlichen Mitteln spritzen, die aus natürlichen organischen Säuren wie Essigsäure oder Pelargonsäure bestehen.

Einsendung

März 2011

 

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?

Geben Sie eine Bewertung ab:

Aktuelle News

  • 12.07.2019 Meiers Schmetterlingshaus geöffnet

    Farbenprächtige Schmetterlinge aus aller Herren Länder. Naturnah und sozial. Unsere Schmetterlinge werden in den Tropen nachgezüchtet und sind nicht artgeschützt.

  • 11.07.2019 Meiers Herbstmärt am 27./28. September

    Landfrauen, Hofbauern und Naturfreunde präsentieren 2 Tage lang gluschtige Spezialitäten vom Feld und aus dem Garten, zum Entdecken und Degustieren.

  • 25.05.2019 Zwischen Tradition und Innovation

    Wenn der Vater mit dem Sohne zusammenarbeitet, sprühen oft die Funken. Nicht so im Garten Center Meier in Dürnten. Ein aufschlussreicher Beitrag im Magazin ZeitLUPE, dem «Magazin für Menschen mit Lebenserfahrung».