News & Aktuelles

Winterschutz bei Rosen nicht zu früh ...

16.09.2019

Die Rosen-Pflanzen werden über den Winter mit Tannenästen abgedeckt oder Kompost respektive Or Brun angehäuft. Damit schützen Sie die sensible Veredelungsstelle nach kalten Winternächten vor der kräftigen Wintermorgensonne. In einem milden Winter wäre dieser Schutz nicht nötig; aber das weiss man ja nie im Voraus. Wichtig ist, dass dieser Winterschutz nicht zu früh platziert und rechtzeitig wieder entfernt wird.

Der Schutz ist vor allem in den kältesten Monaten Januar und Februar sinnvoll, weil dann auch die Sonne wieder intensiver wird. Somit empfehlen wir das Abdecken circa Mitte Dezember und die Entfernung Anfang März. Durch zu frühes, dichtes Abdecken und/oder zu spätes Entfernen des Winterschutzes werden Krankheiten wie zum Beispiel die Rindenfleckenkrankheit gefördert.

Rosen abdecken 
Rosen abdecken
Rosen anhäufeln 
Rosen anhäufeln
 
 

Aktuelle News