News & Aktuelles

Ich muss gestehen: Mir ist alles «ordeli» gelungen

15.06.2020

Elsbeth Meier ist seit 1965 für die Gärtnerei Meier in Dürnten tätig. Sie ist das Herzstück und seit 53 Jahren mit dem Seniorchef Erwin Meier-Albrecht verheiratet. Anerkennung und Respekt sind ihr wichtig, beides ist stark in der Firmenkultur verankert. Was sie antreibt und wie eine Liebe so lange halten kann.

Menschen, die auf Elsbeth Meier-Albrecht zu sprechen kommen, loben sie in den höchsten Tönen. Andere würden sich darüber freuen, die 78-Jährige aber richtet verschämt ihren Blick zu Boden, trägt man ihr die Anerkennung zu. Denn sie ist es sich nicht gewohnt, im Fokus zu stehen. Sie packt Aufgaben an, ohne Anerkennung oder gar Applaus dafür zu erwarten. Seit 53 Jahren schreibt Elsbeth Meier-Albrecht in aller Stille an der Erfolgsgeschichte des Garten-Centers Meier in Dürnten mit. Ihr offenes Wesen und vor allem ihr Lächeln sind längst zur Visitenkarte des Familienbetriebes geworden – oder wie die Mitarbeitenden sagen, zu dessen Herzen. «Das andere mich so sehen, freut mich», sagt sie: «Ich bin tatsächlich eine Menschenfreundin. » Mehr mag sie dazu nicht sagen. Spätestens diese Bescheidenheit macht diese Frau sympathisch.


Ganzen Artikel über Elsbeth Meier-Albrecht auf pflanzenfreund.ch lesen.

(Text: Roland Grüter, Bilder: Ivo Eugster)

Elsbeth Meier
 

Aktuelle News

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen