News & Aktuelles

Wiesenmeisterschaften: Wer hat die schönste im Oberland?

14.09.2020

Die schönsten Wiesen: 12 Auszeichungen in 4 Kategorien!
Die schönsten Wiesen: 12 Auszeichungen in 4 Kategorien!

Im Rahmen der Zürcher Wiesenmeisterschaften wurden die artenreichsten und schönsten Wiesen des Zürcher Oberlandes prämiert. Die Ernst Meier AG hat das Projekt als Sponsor unterstützt.

Auf dem Hofbetrieb von Peter Lätsch in Kyburg wurden gestern die ökologisch wertvollsten Wiesen der Region gekürt. Artenreiche Wiesen und Weiden gibt es nur noch wenige in der Schweiz. 95% der Fläche der Trockenwiesen und –weiden gingen seit 1900 verloren. Ebenso erging es den leicht gedüngten Blumenwiesen, die bis in die 50er Jahre die wichtigsten Futterwiesen der Landwirtschaft waren. Ihre Vielfalt an typischen Pflanzenarten ging stark zurück. Mit der Auszeichnung der schönsten Wiesen im Kanton Zürich soll die Arbeit vieler Landwirte im Dienste der Natur honoriert werden. Gleichzeitig wird die Bevölkerung auf die ökologische und wirtschaftliche Bedeutung der Wiesen aufmerksam gemacht.

Als Sponsor dankt die Ernst Meier AG allen teilnehmenden Betrieben – über 80 in diesem Jahr – für ihr Engagement um mehr Biodiversität. Eindrücklich, was die Natur zu leisten imstande ist! Doch ohne die tatkräftige Hilfe von jedem einzelnen, schafft sie es dann doch nicht. Packen wir’s an, gemeinsam.


Mehr über schöne Blumenwiesen in der Pflanzenfreund Sommer-Ausgabe 2020.

Blumenwiesen haben eine grosse ökologische und wirtschaftliche Bedeutung. 
Blumenwiesen haben eine grosse ökologische und wirtschaftliche Bedeutung.
 
 

Aktuelle News

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen