Führungen für Gruppen

Führungen für Gruppen

 
 

Weit weg von industrieller Produktion arbeiten wir traditionell und handwerklich und wenden traditionelle Vermehrungstechniken an: Samengewinnung und Aussaat, Wurzelschnittlinge und Stecklinge von eigenen Mutterpflanzen. Diese Art der Anzucht einer Vielzahl von seltenen Pflanzen ist Teil unseres Erfolgs und macht uns einzigartig. 

Eine automatisierte oder gar maschinelle Produktion wird es bei Meier nicht geben. Es wird auch zukünftig bei der Handarbeit bleiben. Wenn Sie live dabei zusehen möchten organisieren wir Führungen für interessierte Gruppen gerne auf Anfrage.

+++ Zur Zeit keine Führungen +++   +++ Zur Zeit keine Führungen +++ 

Aufgrund der allgemeinen Situation bieten wir zur Zeit keine Führungen an. Ihre Anfragen zu Führungen im nächsten Jahr beantworten wir Ihnen sehr gerne.

Meiers Führungen für Gruppen 
Meiers Führungen für Gruppen
 

Aktuelle News

  • 01.03.2021 Hochbeet-Saison: Lasst uns gärtnern!

    Hochbeete - Gärtnern auf angenehmer Höhe. Das Bücken bei der Gartenarbeit entfällt. Es entsteht weniger Unkraut, da die Unkrautsamen nicht ins Hochbeet verfrachtet werden.

  • 18.02.2021 Saisonstart im Blumengarten

    Jetzt wird's wieder bunt. Viele Frühlingsblüher können jetzt im Februar bereits nach draussen gepflanzt werden. Zwiebelpflanzen wie Narzissen, Tulpen usw. sind dabei etwas frostsicherer als zum Beispiel Primeln und Senetti.

  • 15.02.2021 Gartensträucher richtig schneiden

    Zu den wichtigsten Februar-Arbeiten gehört der Schnitt von Gartensträuchern.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen