Grüne Luftverbesserer

Grüne Luftverbesserer

 
 

Grünpflanzen zaubern nicht nur Wohnlichkeit in die eigenen vier Wände, sie verbessern auch das Raumklima. Bei der Verwendung von Farben, Lacken, Reinigungsmitteln, Klebstoffen, Druckern und Kopierern gelangen Schadstoffe in unsere Raumluft und verstecken sich in Kunststoffen, Möbeln und Teppichböden.

Die schönste und dekorativste Massnahme dagegen sind luftreinigende Zimmerpflanzen wie Zimmerefeu, Einblatt, Sansevieria oder Drachenbäume. Arecapalmen und Birkenfeigen filtern Formaldehyd aus der Luft, während die Grünlilie auch besonders viel Kohlendioxid abbaut.

Bei Ihrem Gartencenter-Besuch können Sie also mal so richtig tief Luft holen.

Büropflanze 
Büropflanze
Luftreinigende Zimmerpflanze (Einblatt) 
Luftreinigende Zimmerpflanze (Einblatt)
 
 

Aktuelle News

  • 04.01.2021 Vögel füttern im Winter

    Oft kommt in der kälteren Jahreszeit das Bedürfnis auf, den Wildvögeln ein wenig Komfort in Form einer Futterstelle anzubieten. Sollen oder dürfen Vögel gefüttert werden?

  • 02.12.2020 Darf es drinnen bio sein?

    Haben Sie sich schon gefragt, warum es zwar Gartenpflanzen in Bio-Qualität gibt, aber keine Zimmerpflanzen?

  • 01.12.2020 Poinsettia - So bleiben sie schön

    Tipps zur Pflege: Damit Sie lange Freude an Ihren Weihnachtssternen haben.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen