Meiers Restaurant

Meiers Restaurant

 
 

Für Gaumenfreuden

Unsere Speisekarte besteht aus regionalen, traditionellen und zeitgemässen Gerichten und bietet das eine oder andere «i-Tüpfli». Unser Team zaubert mit viel Leidenschaft täglich frische und gluschtige Kreationen auf Tisch und Buffet. Dabei lassen sich unsere Köche gerne auch von der Tessiner oder Italienischen Küche inspirieren.

Im Bistro mit Selbstbedienung ...

Gut kochen bedeutet, dass man Freude am Kochen hat. Dass man sich Zeit nimmt, die Zutaten auszuwählen und diese zuzubereiten. Mit frischen Produkten und mit Leidenschaft.

Geniessen Sie unsere preiswerten Tagesmenüs mit Vorspeise, Hauptgericht und frischen Salaten vom reichhaltigen Buffet. Guten Appetit.

Im Restaurant bedient ...

In unserem Restaurant oder auf der Terrasse reservieren wir Ihnen gerne einen Tisch für ein feines Mittagessen für Sie, Ihre Familie, Freunde oder Geschäftsfreunde. Gerne empfangen wir Sie auch ohne vorherige Reservation.

Meiers Terrine 
Meiers Terrine
Meiers Salatbuffet 
Meiers Salatbuffet
Auch für besondere Anlässe 
Auch für besondere Anlässe
 
 
 
 
 
 

Die guten Tropfen

 

Geniessen Sie das feine Mittagsessen mit einem feinen Tropfen. Oder lassen Sie den Tag mit Freunden bei einem gemütlichen Apero ausklingen. In unserer Getränkekarte finden Sie eine grosse Auswahl nicht alkoholischer und alkoholischer Getränke – passend zu jeder Tages- und Jahreszeit.

 
 
 

Täglich frische Küche

 
 
 

Auf SRF1 in 'Mini Beiz, dini Beiz'

«Shop and Eat. Den Auftakt zur Zürcher Woche im Mai 2016 macht das Restaurant im Garten-Center Meier in Dürnten. Die Mischung aus Garten-Center und Restaurant erzeugt eine spezielle Atmosphäre. Robert (Röbi) Holderegger bewirtet die Beiz seit 2011. Die Besitzer des Garten-Centers, die Familie Meier, wollten ein grossräumiges und helles Restaurant. Die abwechslungsreiche Dekoration stammt natürlich aus dem Garten-Center und wird immer saisonal angepasst. Das Restaurant bietet eine Auswahl an gutbürgerlichen Gerichten. Da Robert Holderegger gelernter Metzger ist, legt er grossen Wert auf qualitativ gutes Fleisch. Auch die Patisserie wird frisch im Haus zubereitet. Vreny Fehr, 66, ist ein Fan dieses aussergewöhnlichen Restaurants und schaut regelmässig vorbei.»

 


Aktuelle News