Meiers Fragekasten

Frage zum Thema:
"braune Flecken im Rasen"

Wir haben das Problem mit braunem Rasen. Im März wurde der Vertikutiert. Auch etwas frische Erde haben wir drauf gestreut. Anschliessend haben wir ihn mit einem Rasenfit für grünes Gras gedüngt. Zu Beginn kam er super und saftig grün.

Die Antwort von Meiers Gartenteam

Prinzipiell enthalten alle im Handel angebotenen Rasensaaten verschiedene Grasarten, welche unterschiedlichen Bodenansprüche und Witterungsverhältnisse bevorzugen. Die eine Art mag es daher eher kühl und feucht während die andere mit trocken und heissen Lagen bestens zurecht kommen. Diese Mischungen gewähren, dass der Rasen unabhängig von der Lage sowie den Witterungsbedingungen schön dicht und grün bleibt.

Ist die Witterung allzu regelmässig oder ändert sehr abrupt, wie es in den letzten Wochen der Fall war, können Unregelmässigkeiten auftreten, da einzelne Grasarten deutlich leiden. Die Folge sind braune Flecken. Hier reicht es, den Rasen zu düngen, wodurch die Gräser in der hoffentlich bald wechselnden Witterung wieder austreiben und der Rasen in wenigen Wochen wiederum dicht und grün sein dürfte.

In seltenen Fällen können auch Pilzkrankheiten oder Bodenschädlinge der Auslöser für die braunen Flecken sein. Bei ersterem ist am frühen Morgen eine Art Spinnengewebe auf dem noch feuchten Gras zu sehen. Hier sollte der Rasen zusätzlich zur Düngung mit dem Rasenfungizid Heritage von Schweizer behandelt werden. Bei einem Befall durch Bodenschädlinge würden Sie Engerlinge in der Erde finden. Die Bezeichnung 'Engerling' ist ein Sammelbegriff für die Larven von Maikäfer, Gartenlaubkäfer, Junikäfer und Rosenkäfer. Für jeden Engerlingstyp ist die Behandlung unterschiedlich. Daher muss zuerst definiert werden, um welchen Engerlingstyp es sich handelt. Die Unterscheidung ist nicht immer ganz einfach möglich. Die genauen Unterscheidungsmerkmale finden Sie im Dokument unter nachfolgender Verknüpfung.

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?

Geben Sie eine Bewertung ab:

Aktuelle News

  • 16.09.2019 Meiers Blumenzwiebelmarkt

    Meiers Blumenzwiebelmarkt – jetzt mit über 250 Sorten, vielen Neuheiten und Klassikern.

  • 11.07.2019 Meiers Herbstmärt am 27./28. September

    Landfrauen, Hofbauern und Naturfreunde präsentieren 2 Tage lang gluschtige Spezialitäten vom Feld und aus dem Garten, zum Entdecken und Degustieren.

  • 25.05.2019 Zwischen Tradition und Innovation

    Wenn der Vater mit dem Sohne zusammenarbeitet, sprühen oft die Funken. Nicht so im Garten Center Meier in Dürnten. Ein aufschlussreicher Beitrag im Magazin ZeitLUPE, dem «Magazin für Menschen mit Lebenserfahrung».