Meiers Fragekasten

Frage zum Thema:
"Immer frisches Katzengras"

Für meine Katze sähe ich alle zwei Wochen ein Töpfchen Katzengras aus. So frisst sie immer das Gras im besten Stadium. Bis anhin machte es meine Freundin genau gleich. Kürzlich kaufte sie bei Ihnen einen fertigen Topf mit einem Katzengras. Es ist kaum zu glauben: Jetzt frisst ihre Katze das herkömmliche Gras nicht mehr.

Die Antwort von Meiers Gartenteam

Unser spezielles Katzengras heisst «Zumula». Immer mehr Kundinnen bestätigen uns, dass das Gras bei Katzen sehr beliebt ist. Es ist ein Cyperus-Gras – unkompliziert und langlebig.

Das Gras ist praktisch winterhart. Es treibt immer wieder gut nach und ist eine frische Ergänzung zur täglichen Futterration Ihres Lieblings.

Einsendung

Februar 2019

 

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?

Geben Sie eine Bewertung ab:

Aktuelle News

  • 12.07.2019 Meiers Schmetterlingshaus geöffnet

    Farbenprächtige Schmetterlinge aus aller Herren Länder. Naturnah und sozial. Unsere Schmetterlinge werden in den Tropen nachgezüchtet und sind nicht artgeschützt.

  • 11.07.2019 Meiers Herbstmärt am 27./28. September

    Landfrauen, Hofbauern und Naturfreunde präsentieren 2 Tage lang gluschtige Spezialitäten vom Feld und aus dem Garten, zum Entdecken und Degustieren.

  • 25.05.2019 Zwischen Tradition und Innovation

    Wenn der Vater mit dem Sohne zusammenarbeitet, sprühen oft die Funken. Nicht so im Garten Center Meier in Dürnten. Ein aufschlussreicher Beitrag im Magazin ZeitLUPE, dem «Magazin für Menschen mit Lebenserfahrung».