Meiers Fragekasten

Frage zum Thema:
"Melone ohne Früchte"

Meine Melone blüht, setzt jedoch keine Früchte an. Was mache ich falsch?

Die Antwort von Meiers Gartenteam

Wichtig für den Ertrag ist der Schnitt, das Entspitzen: Damit sich möglichst viele weibliche Blüten bilden, entspitzt man den Haupttrieb nach dem 5. Blatt. Die sich daraufhin entwickelnden Seitentriebe werden nach dem 3. Blatt gekürzt, damit auch sie sich verzweigen, denn erst an diesen Seitentrieben erscheinen dann die weiblichen Blüten, die im Gewächshaus am späten Vormittag mit einem Pinsel bestäubt werden müssen. Im Freien besorgen dies die Insekten. Eine Pflanze bringt 4-5 Früchte.

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?

Geben Sie eine Bewertung ab:

Aktuelle News

  • 04.01.2021 Vögel füttern im Winter

    Oft kommt in der kälteren Jahreszeit das Bedürfnis auf, den Wildvögeln ein wenig Komfort in Form einer Futterstelle anzubieten. Sollen oder dürfen Vögel gefüttert werden?

  • 02.12.2020 Darf es drinnen bio sein?

    Haben Sie sich schon gefragt, warum es zwar Gartenpflanzen in Bio-Qualität gibt, aber keine Zimmerpflanzen?

  • 01.12.2020 Poinsettia - So bleiben sie schön

    Tipps zur Pflege: Damit Sie lange Freude an Ihren Weihnachtssternen haben.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen