Meiers Fragekasten

Frage zum Thema:
"Pflege von Vanda-Orchideen im Glas"

Wie Pflege ich meine Vanda Orchidee im Glas richtig?

Die Antwort von Meiers Gartenteam

Die exotischen Vanda-Orchideen sind ein Inbegriff von tropischer Schönheit. Leicht verleiten sie mit ihren grossen blauen oder rosaroten Blüten zum Kauf. Bislang konnte man sie allerdings nur unter grossem Sprühaufwand in warmen Gewächshäusern kultivieren. Auf der Fensterbank blieb der Erfolg ungewiss, denn die Pflanzen wachsen nicht in Töpfen mit Substrat, sondern hängen völlig vom reichlichen Besprühen ihrer empfindlichen Luftwurzeln ab. Mit Glasvasen (werden samt Pflanzen im Handel angeboten) lässt sich das Problem jetzt auf simple Weise lösen. Ein- bis zweimal in der Woche wird das Gefäss mit Wasser gefüllt und nach fünf bis sechs Stunden wieder entleert. Dabei nehmen die lufthungrigen Wurzeln genügend Wasser und darin gelöste Spurennährstoffe auf. Wichtig: Ein ständiger Aufenthalt im Wasser bekommt ihnen nicht.

vanda_orchideen

Einsendung

November 2008

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?

Geben Sie eine Bewertung ab:

Aktuelle News