Meiers Fragekasten

Frage zum Thema:
"Pflege von Zierkohl"

Haben Sie einen Tipp zu Zierkohl? Wie kann man ihn verwenden?

Die Antwort von Meiers Gartenteam

Ein langer Herbst und milde Winter sind genau das richtige für diese interessante Kohlspezialität aus Japan. Die Pflanzen vertragen leichten Frost bis -10°C. Mit den auffällig violett, weiss oder grün-rot gefärbten Köpfen kann man leckeren Salat für den Verzehr bereiten. Doch vor allem sind es Zierpflanzen, die von September bis April für muntere Farben im sonst so tristen winterlichen Garten sorgen. Besonders gefällig wirkt Zierkohl auch in Balkonkästen oder Schalen auf der Terrasse. Gute Pflanzpartner sind Knospenblüherheide, Silberblatt und Zwergkiefern in Verbindung mit Efeu. Pflanzen erhält man im Garten-Center oder auch leicht durch Aussaat (von Juli-August).

Einsendung

Mai 2009

 

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?

Geben Sie eine Bewertung ab:

Aktuelle News

  • 12.07.2019 Meiers Schmetterlingshaus geöffnet

    Farbenprächtige Schmetterlinge aus aller Herren Länder. Naturnah und sozial. Unsere Schmetterlinge werden in den Tropen nachgezüchtet und sind nicht artgeschützt.

  • 11.07.2019 Meiers Herbstmärt am 27./28. September

    Landfrauen, Hofbauern und Naturfreunde präsentieren 2 Tage lang gluschtige Spezialitäten vom Feld und aus dem Garten, zum Entdecken und Degustieren.

  • 25.05.2019 Zwischen Tradition und Innovation

    Wenn der Vater mit dem Sohne zusammenarbeitet, sprühen oft die Funken. Nicht so im Garten Center Meier in Dürnten. Ein aufschlussreicher Beitrag im Magazin ZeitLUPE, dem «Magazin für Menschen mit Lebenserfahrung».