Meiers Fragekasten

Frage zum Thema:
"Pflege von Zierkohl"

Haben Sie einen Tipp zu Zierkohl? Wie kann man ihn verwenden?

Die Antwort von Meiers Gartenteam

Ein langer Herbst und milde Winter sind genau das richtige für diese interessante Kohlspezialität aus Japan. Die Pflanzen vertragen leichten Frost bis -10°C. Mit den auffällig violett, weiss oder grün-rot gefärbten Köpfen kann man leckeren Salat für den Verzehr bereiten. Doch vor allem sind es Zierpflanzen, die von September bis April für muntere Farben im sonst so tristen winterlichen Garten sorgen. Besonders gefällig wirkt Zierkohl auch in Balkonkästen oder Schalen auf der Terrasse. Gute Pflanzpartner sind Knospenblüherheide, Silberblatt und Zwergkiefern in Verbindung mit Efeu. Pflanzen erhält man im Garten-Center oder auch leicht durch Aussaat (von Juli-August).

zierkohl

Einsendung

Mai 2009

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?

Geben Sie eine Bewertung ab:

Aktuelle News

  • 14.01.2021 Azalee - Was beim Pflanzen und Pflegen wichtig ist

    Wenn man die Geschichte der Blütenpracht kennt, fällt einem die richtige Pflege leicht und umso länger leuchten die Azaleen-Blüten.

  • 04.01.2021 Vögel füttern im Winter

    Oft kommt in der kälteren Jahreszeit das Bedürfnis auf, den Wildvögeln ein wenig Komfort in Form einer Futterstelle anzubieten. Sollen oder dürfen Vögel gefüttert werden?

  • 02.12.2020 Darf es drinnen bio sein?

    Haben Sie sich schon gefragt, warum es zwar Gartenpflanzen in Bio-Qualität gibt, aber keine Zimmerpflanzen?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen