Meiers Fragekasten

Frage zum Thema:
"Wann Knoblauch ernten?"

Ich habe im Herbst Knoblauch gesetzt. Wann kann ich diesen ernten.

Die Antwort von Meiers Gartenteam

Es kommt darauf an, was Sie im letzten Herbst genau gesetzt habe. Sind es sogenannte Brutzwiebeln, also einzelne Zehen, so entstehen im ersten Jahr runde Knollen, sogenannte ‘Rundlinge‘, welche noch im Boden bleiben, um im Laufe des folgenden Jahres zusammengesetzten Zehen zu bilden. Diese werden also erst im Juli nächsten Jahres geerntet. Haben Sie aber sogenannte ‚‘Rundlinge‘ gepflanzt, dann können Sie diese je nach Witterung bereits Anfang Juli dieses Jahres ernten. Erntezeitpunkt ist dann, wenn das obere Drittel des Laubes gelblichbraun ist, die Hüllschale noch fest, die äusseren einzelnen Zehen jedoch deutlich erkennbar sind.

Nach der Ernte sollte man den Knoblauch bei trockenem Wetter noch einige Tage auf dem Beet, bei Nässe an einem überdachten Ort, nachreifen lassen. Anschliessend noch anhaftendes Erdreich abschütteln, das Laub etwas einkürzen, die Zwiebeln am Laub zusammenbinden und an einem dunklen, luftigen Ort trocknen.

knoblauch-ernte

Einsendung

Februar 2019

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?

Geben Sie eine Bewertung ab:

Aktuelle News

  • 14.01.2021 Azalee - Was beim Pflanzen und Pflegen wichtig ist

    Wenn man die Geschichte der Blütenpracht kennt, fällt einem die richtige Pflege leicht und umso länger leuchten die Azaleen-Blüten.

  • 04.01.2021 Vögel füttern im Winter

    Oft kommt in der kälteren Jahreszeit das Bedürfnis auf, den Wildvögeln ein wenig Komfort in Form einer Futterstelle anzubieten. Sollen oder dürfen Vögel gefüttert werden?

  • 02.12.2020 Darf es drinnen bio sein?

    Haben Sie sich schon gefragt, warum es zwar Gartenpflanzen in Bio-Qualität gibt, aber keine Zimmerpflanzen?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen