Meiers Fragekasten

Frage zum Thema:
"Zitronenbaum Blätter verkrüppelt"

Ich habe ein Problem mit meinem Zitronenbaum. Die diesen Frühling neu gewachsenen Blätter sind wie auf den ersten drei Bildern gerollt/gekräuselt. Was kann das Problem/die Ursache sein? Bei den ganz neuen Trieben wachsen rötlich/dunkelbraune Blätter. Ist das normal?

Die Ueberwinterung erfolgte im Treppenhaus mit Oberlicht bei ca. 18-20 Grad (zu warm..) Nach dem stellen ins Freie bekam er dunkle verfärbte Blätter (wahrscheinlich Sonnenbrand) Düngung wurde von Oktober bis anfangs April eingestellt

Die Antwort von Meiers Gartenteam

Das Krüppelwachstum der Blätter ist entweder auf unregelmässige Wachstumsbedingungen oder Schädlingsbefall zurückzuführen. Aufgrund unregelmässiger Wachstumsbedingungen kann es vorkommen, dass sich die Zellen gewisser Blattpartien schneller als die umliegenden Zellen entwickeln. Dieses unregelmässige Zellwachstum führt dann unweigerlich zu Verkrüppelungen der Blätter. Ein vergleichbares Schadbild tritt auf wenn gewisse Zellen durch stechende Schädlinge verletzt wurden und dadurch absterben. Die um die angestochenen Zellen liegende Blattmasse wächst weiter, was ebenfalls zu solchen Verkrüppelungen führen kann.

Auf Ihren Bildern kann ich keinen Schädlingsbefall erkennen. Daher gehe ich davon aus, dass die Verkrüppelungen das Resultat von physiologischen Störungen aufgrund nicht idealer Bedingungen im Winterquartier sind. Wie Sie korrekt erwähnt haben, sind Überwinterungstemperaturen über 15°C für Citrus-Pflanzen äusserst ungünstig.

Die rötliche Verfärbung des frischen Austriebs kann ebenfalls verschiedene Ursachen haben. Zum einen ist dies Sortenbedingt. Zum anderen können sowohl etwas tiefe Nachttemperaturen als auch abrupte Sonnenbestrahlung diese roten Pigmente fördern, welche für die Blätter eine Schutzfunktion darstellen.

Ich rate Ihnen somit die verkrüppelten Blätter weg zu schneiden und die verbleibenden Citrus-Blätter in den kommenden 2-3 Wochen ca. 2-3 Mal pro Woche mir Citrus-Dünger oder Wuxal einzusprühen. Diese Blattdüngung wirkt bei „angeschlagenen“ Pflanzen wahre Wunder. Zusammen mit etwas regelmässigeren Witterungsbedingungen wird sich Ihre Pflanze bestimmt bestens weiterentwickeln.

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?

Geben Sie eine Bewertung ab:

Aktuelle News